Backpacker Tours
Agencia de Viajes,
Posada y Restaurante.
Calle Urdaneta,
Santa Elena de Uairen,
Edo. Bolívar,
Venezuela

Tel.:
+58-289-995-1430
Mobile:+58
414-886-7227
E-Mail:
info@backpacker-tours.com

reservation@backpacker-tours.com

Rif:J30603111-1

 

backpacker twitter

Tour | Orinoco Delta

Das Orinoco Delta hat eine Fläche von 40.000 km² und 375 Flussarme bringen die Wassermassen des Orinocos zum Atlantik. Das Delta ist sehr reich an Papageien, Tukanen, Hoatzinvögel und Kaimane. Die Indianer, die in diesem Gebiet leben, nennen sich Warao. Das bedeutet der Mann mit Boot.

Ausserdem bieten wir eine Orinoco Delta Tour an.

Tag 1:

Die Tour startet ab dem Dorf Boca de Uracoa oder San José de Buja, von dort koennen wir in das beruehmte 30.000Km2 grosse Orinocodelta eindringen! Der lokale Reiseleiter vom Camp begleitet uns. Wir fahren ca 3 Std direkt in das Camp, wo das Mittagessen schon wartet…  Am Nachmittag  werden wir ein Ausflug mit den Boot machen, unser lokaler Reiseleiter ist ein Indianer vom Stamm der Warao, er erklaert uns die verschiedenen Vogelarten, Flussarme und Pflanzen. Danach werden wir ein Indianer Dorf besuchen, um die verschiedensten Produkten, die die Indianer  selber aus der Morichepalme und Samen herstellen, zu sehen. Wenn das Wetter gut ist, koennen wir einen unvergesslichen Sonnenuntergang auf dem Rio Orinoco erleben. Zurueck zum Camp, wo unser Abenessen gereicht wird.

Tag 2:

Nach dem Fruehstueck, werden wir das Boot nehmen, und werden eine Urwaldwanderung unternehmen. Das Camp stellt uns Gummistiefel zu Verfuegung. Bei der Wanderung werden wir verschiedene Medizinalpflanzen und andere Pflanzen kennen lernen die die Indianer zu verschiedenen Zwecken benutzen. Der natuerliche Cacao oder die Palmherzen sind nur einige Pflanzen die wir kennen lernen werden. Am Nachmittag werden wir die Moeglichkeit haben, an euner Sandbank anzulegen und im delta etwas zu schwimmen. Danach kann man Pirañas angeln. Wer will kann Sie zum Camp mitnehmen um sie zu probieren. Wenn das Wetter es erlaubt, koennen wir noch mal einen Sonnenuntergang geniessen, dort werden wir  von hunderten Papageien begleitet die Ihre Schglafbaeume aufsuchen.

Tag 3:

An diesem Tag stehen wir ganz besonders früh auf und starten beim Morgengrauen, die Zeit, zu der man am besten die Tiere beobachten kann. Unsere Frühtour bewegt sich ganz in der nahen Umgebung des Camps, wir durchqueren die nahe Lagune und haben die Möglichkeit, viele Tiere ganz aus der Nähe zu sehen.
Nach dem Frühstück geht es dann wieder in unser Boot und wir starten zu einer weiteren Tour durch kleine, dicht mit Mangroven bewachsene Kanäle. Auch hier haben wir wieder viele Möglichkeiten, neue Spezies zu beobachten und zu fotografieren.
Mittagessen, dann geht es mit dem Boot wieder nach San Jose de Buja, die Tour endet an der Bootsanlegestelle.


Anderungen im Programmablauf möglich.
Die Touren starten ab/ bis Ciudad Boilivar, Puerto Ordaz, Maturin oder Carupano.

Photos... (Mehr Photos finden Sie in unserer Foto Gallerie)

Orinoco Delta Houses / Pfahlbauten Orinoco Delta harbour / Orinoco Delta Hafen
Boat People / Indianer im Delta Flotel
Orinoco Delta landscape / Landschaften Fisher men at work / Fischer bei der Arbeit

 

 

 

Orinoco Delta: 3 Tage im Delta mit Indianern und Wildtieren
Wichtige Informationen:
Dauer in Tagen:
 
3
Preis pro Teilnehmer: 290,- EUR
Schwierigkeitsgrad:
(1 = easy  5=difficult)
1
mindestens 3 Teilnehmer

Im Preis inbegriffen:
Transport von Puerto Ordaz nach Piacoa und zurück
Transport per Boot
Übernachtung in einer Posada in Piacoa in Betten, KEINE MÜCKEN 
Professioneller, lokaler Reiseleiter, deutsch,englisch und spanisch sprechend
Zweimal Frühstück, dreimal Mittagessen und zweimal Abendessen
Alle Ausflüge laut Programm
Was man zur Tour mitbringen sollte:

Mückenschutz
Sonnenschutz
Hut
leichte Bekleidung
Badesachen
Wanderschuhe und Sandalen
Taschenlampe
Taschenmesser
Reisepass

Wie komme ich nach Piacoa:

Ab Caracas fliegen die meisten Fluglinien bis Puerto Ordaz, außerdem gibt es kompfortable Busse von Expresos OccidenteLos Llanos  und Caribe. Von Puerto Ordaz mit einem Taxi nach Piacoa. Alternativ bieten wir auch einen Abholservice an.

Weitere Informationen:

Wir bieten auch einen Abholservice bzw. Reisehilfe an den internationalen Flughäfen von Caracas und Porlamar, Insel Margarita an.

Hier finden Sie unsere Reisebroschüren zum Ausdrucken.

Empfohlene Literatur:

Empfohlene Venezuelakarte: "International Travel maps", www.itmb.com, ISBN 0-921-46359-6

"Reiseführer Venezuela. Reise Know-How. Von den Anden zum Orinoco.", Diethelm Kaiser und Olivia Gordones, ISBN 3-89662-040-1 Die neue verbesserte Auflage kommt im September 2006 auf dem Markt!

"Reiseführer Natur Brasilien Venezuela", ISBN 3-405-14320-9

"Amazonien", Hans Otzen, ISBN 3-7701-2691-2

Bildband: "Inseln in der Zeit", GEO VERLAG, Uwe Gerorge, ISBN 3-570-06242-0

Reiselektüre:
"Into the Heart" An amazonian love story, Kenneth Good mit David Chanoff ISBN 0-241-12792-0. Das ist die engl. Version, aber es gibt dieses Buch auch auf deutsch unter dem Titel "Yarima" mit ISBN 3-404-61902-1. Ein exellentes Buch über einen Antropologen der mit den Yanomamis lebt. Ein fesselndes Buch das einen nicht loslässt bis man es ausgelesen hat!!!

Erlebnisbericht:
"Yanonámi", Rüdiger Nehberg, ISBN 3-492-22716-3

 

top gototop